Gigaset GX6: Derzeit keine externen Mikrofone verwendbar

Foto des Autors

Geschrieben von Tobias

Derzeit sorgt ein offenbarer System-Bug für Ärger: Beim Gigaset GX6 können derzeit keine externen Mikrofone für Videoaufnahmen verwendet werden.

Gigaset hat sein GX6 im Jahr 2023 bereits mit 3 Sicherheits- und Systemupdates ausgerüstet und das Gerät spürbar verbessert. Aus irgendeinem Grund hat sich nun aber ein Fehler eingeschlichen, der die überzeugende Kameraperformance kräftig eintrübt: Es können derzeit keine externen Mikrofone zur Videoaufnahme verwendet werden. Gerade für Vlogger oder all diejenigen, die bei ihren Videoaufnahmen Wert auf gute Audio-Qualität legen, sind davon betroffen.

Youtube-Video: Es geht nicht!

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Verschiedene Varianten getestet

Im Video auf meinem Youtube-Kanal habe ich mehrere Anschlussvarianten, Mikrofone und Apps getestet. Kurz zusammengefasst ergab sich folgendes Ergebnis:

  • Weder direkt über den 3,5mm-Port, noch über die USB-Schnittstelle (egal ob Debugging on oder off) wurde für Aufnahmen das externe Mikrofon genutzt
  • Der Fehler lässt sich in Filmic Pro sowie in der Standard-Kamera-App reprozueren
  • Android zeigt in der Status-Bar an, dass bsp. ein Headset angeschlossen ist
  • Auch Filmic Pro zeigt entweder ein „externes Mikrofon“ (bei Anschluss über 3,5mm) oder ein „USB-Mikrofon“ (bei Anschluss per USB-Adapter) an, der Ton wird aber eindeutig weiter über das interne Mikrofon aufgenommen – es findet kein Wechsel auf das externe Mikrofon statt (auch nicht in der Standard-Kamera-App)
  • Getestet wurde mit einem BOYA MM1-Plus, Rode VideoMicro sowie Rode Wireless Go Funk-Mikrofon, jeweils einmal per USB und einmal per 3,5mm angeschlossen

Das Gigaset GX6 im Preisvergleich

Gigaset GX6 Outdoor Smartphone 5G - Titanium Grey
Gigaset GX6 Outdoor Smartphone 5G - Titanium Grey*
von Gigaset
  • FÜR JEDE WITTERUNG - Staub- and Wasserdicht mit Schutzklasse IP68 - großes 6,6" FHD+ Display mit kratz- and schmutzabweisendem Corning Gorilla Glass - Bedienbar mit nassen Händen und Handschuhen
  • LEISTUNGSSTARK - wechselbarer 5000 mAh Akku mit 400 Std Standby - schnell Laden bis 30W oder bequem mit Wireless Charging bis 15W - Leistungsstarker 2,4 GHz Octa-Core-Prozessor, 5G - Android 12 vorinstalliert, updatefähig auf Android 14
  • HOCHAUFLÖSENDE KAMERA - Flaches Dual Kamerasystem mit 50MP + 2MP - 16MP Frontkamera für hochauflösende Selfies - brillante Videoaufnahmen in 4k - kontaktlose Datenübertragung und Zahlung mit NFC
  • QUALITÄT MADE IN GERMANY - Design und Herstellung in Deutschland - Gigaset Hersteller Garantie mit Reparaturservice auf Bruch- und Feuchtigkeitsschäden - Mit laufendem Software-Support bis Februar 2027
  • LIEFERUMFANG - 1x Gigaset GX6 Titanium Grey, 1x USB Typ-C Kabel, 1x Handgelenksschlaufe, 1x Bedienungsanleitung
  • Sie haben Fragen zu diesem Produkt? Kontaktieren Sie den Gigaset Kundenservice unter 02871-912 912 (zum Festnetztarif Ihres Anbieters)
Zuletzt aktualisiert am 15. Juni 2024 um 20:18 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Gigaset informiert, Rückmeldung steht aus

In der Videobeschreibung wurde Gigaset von mir auf den Bug hingewiesen, mit diesem Post sende ich die Info persönlich an den Marketingchef des Unternehmens. Wie ich Gigaset kennengelernt habe, werden die Jungs und Mädels das Thema anpacken und versuchen, schnellstmöglich zu lösen.

Ich werde euch diesbezüglich natürlich auf dem Laufenden halten!

Bis dahin: Freut euch schon mal auf die nächsten Videos, bei denen ich euch die Verbesserungen im Kamera-Bereich beim GX6 näher bringen werde. Denn da hat sich einiges zum positiven verändert!

Schreibe einen Kommentar


Der Zeitraum für die reCAPTCHA-Überprüfung ist abgelaufen. Bitte laden Sie die Seite neu.