Vorstellung: Powkey Powerstation 407Wh

Foto des Autors

Geschrieben von Tobias

Das chinesische Unternehmen PowKey hat mehrere Versionen ihrer Powerstations auf dem deutschen Markt platziert. Heute stellen wir euch das Mittelklassemodell Powkey Powerstation 407Wh vor.

Heute stellen wir euch die Powkey Powerstation 407Wh vor. Es handelt sich dabei um eine mobile Batterie, die sich universell einsetzen und auch über verschiedene Wege aufladen lässt. Hierzu hat uns der Hersteller zwei Solarpanels mit je 100 Watt Leistung und eine Powerstation kostenfrei zur Verfügung gestellt. Wie bei Technikzentrale24 üblich, sind wir in jeglicher Meinungsäußerung frei, es gibt keine Absprachen mit dem Hersteller über den Inhalt der Berichterstattung und auch keine monetären Vergütungen für unsere Arbeit. Dies als Disclaimer vorab.

Was ist eine Powerstation?

Eine Powerstation ist eine mobile Energiequelle für verschiedene Anwendungen, bevorzugt im Heimwerker- oder Campingbereich. Durch unterschiedliche Akkukapazitäten und Leistungsmerkmalen können Geräte autark vom normalen Netzstrom betrieben werden.

Die Besonderheit liegt in der Ladefähigkeit der mobilen Power-Packs: Mit portablen Solarpanels können die Stationen während des Tages wieder mit neuer Energie beladen werden – viele Stationen auch dann, während Leistung entnommen wird.

Besonders im Camping oder bei Wohnmobilbesitzern sind Powerstations beliebt. Technisch betrachtet handelt es sich bei einer Powerstation um eine tragbaren Lithium-Akku, der meist in einem robusten Gehäuse samt Wechselrichter und verschiedenen Anschlussmöglichkeiten untergebracht ist.

Geladen werden kann entweder über die heimische Steckdose, den 12-Volt-Adapter im Auto oder wie bereits angedeutet mit portablen Solarpanels.

Wer braucht eine Powerstation?

Es gibt zahlreiche Anwendungsgebiete, in denen Powerstations eingesetzt werden können. Ob beim Camping, um seine elektronischen Geräte zu laden, für Gelegenheitscamper, die nicht über die „große Technik“ im Wohnmobil verfügen, bis hin zu Anglern, die sich frischen Kaffee zubereiten wollen: Alles ist denkbar. Aber auch für den Handwerker, der im mobilen Einsatz 230 Volt in seinem Kofferraum benötigt, ist eine solche Lösung denkbar.

Ungeeignet sind Powerstations meist für Backpacker, da diese dann – je nach Ausführung des Geräts zwischen 4 und 10 Kilo Zusatzgewicht mit sich herumtragen müssten.

Technische Daten: Powkey Powerstation 407Wh

Bei der Powkey 407Wh handelt es sich um die leistungsstärkste der drei angebotenen Modelle. Mit 407 Wattstunden an Kapazität ausgestattet, lassen sich Geräte mit geringer Leistungsaufnahme schon einmal eine Nacht lang betreiben.

  • 407 Wh Kapazität
  • 230 V Steckdose mit 500W Leistungsabgabe
  • 12V-KFZ-Ausgang
  • 4 USB Ports, davon 2 mit 10W Schnellladen
  • Eingangsladeanschlüsse: 230V Netz, 12V Autoladeadapter, Solarpanel 100W
  • integrierter Lüfter, der bei 230V Bezug automatisch einschaltet
  • LED-Leuchte integriert
  • Gewicht: Ca. 4 Kg
  • Inklusive Kabelset (auch MC4 für PV Panels)

In den kommenden Wochen werden wir das Thema Powerstation von Powkey weiter beleuchten, euch die Vor- aber auch Nachteile aufzeigen und natürlich auch einige Leistungsmessungen vornehmen.

Selbstverständlich werden wir dies auch in Bild und Videoform für euch festhalten! 

Powkey Tragbare Powerstation 407Wh Solargenerator mit 500W/230V Reinen Sinuswellen AC Ausgang/USB/KFZ-Ausgang, Mobile Stromversorgung für Camping Wohnmobil und Notfall
Powkey Tragbare Powerstation 407Wh Solargenerator mit 500W/230V Reinen Sinuswellen AC Ausgang/USB/KFZ-Ausgang, Mobile Stromversorgung für Camping Wohnmobil und Notfall*
  • 【407Wh/110,000mAh】 Dieses power station unterstützt die meisten Geräte unter 500W, Sie können Ihr Telefon, Laptops, Tablet, Kamera-Elektronikprodukt aufladen. Die kompakte Struktur und der obere Griff machen es sehr tragbar.
  • 【Ideal Mobile Powerstation】Rotes und schwarzes klassisches Design mit LED-Anzeigebildschirm zur Anzeige des Ladestatus. Sie können die solar powerstation über Steckdose, Auto oder Solarpanel laden. Geeignet für den Einsatz im Urlaub und Camping, kann es auch als Ersatzstromquelle für Notstromausfälle dienen.Solargenerator Gewicht: 4KG, Abmessungen: 31 x 12 x 20 cm.
  • 【Ausgabemethoden】4XUSB-Ausgänge 5V-3,1A Max, 1XAC 500W,1X KFZ-Ausgang 12V-16V / 10A Max. LED-Taschenlampe bietet 3-Beleuchtungsmodi (Normalmodus, SOS-Modus, Blitzlicht) für Nacht/Notfall-Gebrauch.
  • 【Hohe Qualität und Sicherheit】Tragbare Generatoren bieten Überladungsschutz, Überladungsschutz, Überstromschutz, Überstromschutz, Kurzschlussschutz und Übertemperaturschutz, um sicherzustellen, dass das Gerät in einer sicheren Umgebung verwendet wird. Er bietet eine Lebensdauer von mehr als 1000 Ladezyklen.
  • 【Packliste und Kundenservice】1 x HP500 PowerStation, 1 x Netzteil, 1 x KFZ-Ladekabel, 1 x Bedienungsanleitung. Das outdoor generator wird innerhalb von 24 Stunden von einem deutschen Lager versandt und bietet After-Sales-Service, in der Regel 2-3 Tage, After-Sales-Service antwortet innerhalb von 24 Stunden.
  • ☀️Recommended Solarpanel:Powkey 100W Solarpanel wird empfohlen, um dieses Powerstation zu laden.Das Powerstation ermöglicht den Zugang zu 13-23V, das Solarpanel muss weniger als 150W haben, bitte nicht über Spannung, um Gefahr zu vermeiden.
  • ✔Die powerstation ermöglicht einen 230V-Ausgang während des Ladevorgangs.
Du sparst: € 60,00 (-25%)  Preis: € 179,99 Jetzt auf Amazon kaufen*
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Zuletzt aktualisiert am 27. Februar 2024 um 11:47 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Erster Eindruck & Preis

Kommen wir zum letzten Punkt der heutigen Vorstellung, dem Ersteindruck mit Blick auf die technischen Daten und den Preis.

Die Powerstation ist mit 400 Wattstunden ordentlich ausgestattet, eine Kühlbox mit einer durchschnittlichen Leistungsaufnahme von 50 Watt kann also 8 Stunden betrieben werden. Hierzu muss aber gesagt sein, dass eine Kühlbox nicht immer dauerhaft diese Leistung braucht, sodass sich die Nutzungszeit verlängert.

Der größte Nachteil der Powerstation ergibt sich, da die Station nicht gleichzeitig geladen – und entladen werden kann. Während des Ladevoragangs steht weder die 230V-Steckdose, noch der Zigarettenanzünder-Port zur Verfügung. 

Dafür ist die Powerstation mit einem regulären Preis von 299 Euro – abzüglich meist verfügbarer Rabattaktionen eine der günstigsten Varianten auf dem Markt. 

2 Gedanken zu „Vorstellung: Powkey Powerstation 407Wh“

    • Hallo Johann Josef,
      Im ganzen Netz findet sich keine Bedienungsanleitung von dem Teil. Ich habe aber eine bei meinem Testmuster dabei und werde sie dann einscannen und digital auf der Website anbieten. Dauert aber ein paar Tage.
      Es wird zur Station auch auf meinem Youtubekanal ein Testvideo geben. Einfach den Kanal abonnieren, wenn du magst!

      Viele Grüße!
      Tobias

      Antworten

Schreibe einen Kommentar


The reCAPTCHA verification period has expired. Please reload the page.