Ein Smartphone während dem Duschen vollständig aufladen? Dies könnte bald möglich sein. Denn VIVO hat ein 200-Watt-Ultra-Schnelllade-Smartphone vorgestellt.

Ein Smartphone während dem Duschen vollständig aufladen? Dies könnte bald möglich sein. Denn VIVO hat ein 200-Watt-Ultra-Schnelllade-Smartphone vorgestellt.

Leider wird das Smartphone vorerst nur in der Asien-Pazifik-Region auf den Markt gebracht. Ob es auch in Europa ein solches Gerät geben wird, ist derzeit nicht bekannt.

IQOO 10 Pro – von 1 auf 100 in 10 Minuten

Im Jahr 2020 führte VIVO das IQOO 5 Pro mit 120 W Ladeleistung ein. Zwei Jahre später jetzt die 200 Watt Ladung.

Der Hersteller selbst bezeichnet es als die „weltweit erste, kommerzielle 200-Watt-Ultra-Schnellladetechnik“.

Sorgen wegen Haltbarkeit und Brandgefahr?

Wer in einer solchen Geschwindigkeit eine derart hohe Leistung in einen sehr kleinen Akku presst, muss mit Widrigkeiten rechnen. Hierzu zählen natürlich in erster Linie hohe Temperaturen, die damit verbundene Gefahr vor Brandentstehung und letzten Endes auch eine verkürzte Lebensdauer des Akkus selbst.

VIVO sagt hierzu: „Zu den Neuerungen gehören zehn Akku- und Ladeinnovationen, die ein noch schnelleres Aufladen sowie Sicherheit und Stabilität für eine dauerhaft hohe Leistung gewährleisten: Dazu gehören eine neue ultradünne Polplattenbatterie, ein neuer Batterieelektrolyt, ein Drei-Wege-Ladepumpen-Ladechip, ein neuer Batterieseparator und ein neues Stapelschema.“

Als Schutzelemente soll ein wärmeleitendes Gel, eine „neue Schutzschaltung“, die nicht näher definiert wurde sowie ein „selbst entwickelter Algorithmus für den Batteriezustand, die zusammen eine gleichbleibende Kapazität von über 80 % garantieren- und das auch nach 1.600 Ladezyklen“.

Damit würde man die „strengen Standards der Automobilindustrie für Batterieleistungen übertreffen“.

Das IQOO 10 Pro 

Das IQOO 10 Pro verfügt neben der Ladetechnik über interessante Komponenten. Neben einem Snapdragon 8 Plus Gen 1 stecken in dem Gerät der vivo-eigene V1+ Bildprozessor, ein 2K HDR10+ Display und ein „kardanisch stabilisiertes Kamerasystem“. 

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

AdBlocker Message

Our website is made possible by displaying online advertisements to our visitors. Please consider supporting us by disabling your ad blocker.