Der Shark Anti Hair Wrap ist eine tolle Alternative zu den deutlich kostspieligeren Dyson-Geräten. Weshalb? Das erfahrt ihr in unserem Artikel.

Wer kennt es nicht: Das Kabel zu kurz, die Beutel zu teuer. Also soll ein beuttelloser neuer Staubsauger her. Bestenfalls mit Akku. Und schon landet man beim Branchenprimus Dyson, der sich seine Geräte sehr gut bezahlen lässt. Nicht selten stehen 600 Euro und mehr auf dem Kassenbon.

Eine gute, preiswerte Alternative könnte der Shark Anti Hair Wrap mit ähnlichen Funktionen sein. Wer Shark ist, fragen Sie sich? Der Marktführer in Amerika und damit der direkte Pendant zum bereits genannten Anbieter.

Der Preis liegt meist zwei Drittel unter dem vom Branchenprimus. Und nicht nur das: Wer nun meint, das Gerät sei deswegen auch ein vielfaches schlechter, der irrt: Die Saugleistung ist fast auf gleichem Niveau, die Betriebsgeräusche ähnlich laut.

Der Akku ist austauschbar, ebenso wie zahlreiche Anbauteile. Das Saugrohr kann abgewinkelt werden und ermöglicht müheloses Saugen unter tiefen Möbeln. Außerdem kann das Gerät dadurch platzsparend zusammengeklappt werden, denn eine Ladeschale zum aufhängen sucht man vergebens. Dafür überzeugt die Reinigungsleistung: Die DuoClean-Bodendüse nimmt große und kleine Verschmutzungen sowie hartnäckigen Staub auf. Mithilfe des Tierhaar-Aufsatzes mit Anti-Hair-Wrap Technologie entfernen Sie Tierhaare aus Polstern.

Und auch Treppen, Sofas, Polster oder die Reinigung des KFZ-Innenraums sind kein Problem mehr: Der Shark verwandelt sich im Nu in einen kabellosen Handstaubsauger und ist dank vieler praktischen Reinigungsaufsätze flexibel einsetzbar. Dank einer im Fuß eingebauten LED sieht man den Staub und die Krümel regelrecht vor sich liegen. Was im ersten Moment wie eine Spielerei anmutet, ist in der Praxis tatsächlich praktisch.

Einziger Nachteil: Der Gewicht ist leicht über dem des Dysons angesiedelt.

Wie sich das Gerät im Alltagseinsatz schlägt, erfahrt ihr in einem separaten Testbericht. Bis dahin:

Shark Anti Hair Wrap 40 kaufen

AdBlocker Message

Our website is made possible by displaying online advertisements to our visitors. Please consider supporting us by disabling your ad blocker.